Nominierung der Imagekampagne „A Bank - 3 Leut’“

"Goldener Hahn"

Mit der Kampagne „A Bank - 3 Leut’“ wollte die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte ihre Kunden
und Kundinnen nicht nur mitten ins Herz treffen, sondern auch zeigen wie stark sie in der Region
verwurzelt und der verlässliche Partner in allen Geldangelegenheiten ist. Zugleich brachte die
Bank mit dieser Kampagne ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen enorme Wertschätzung entgegen,
welches die Solidarität derer zum Unternehmen wachsen ließ. Als regional verbundene Bank
mit engem Kundenkontakt spielt auch das digitale Zeitalter eine immer stärkere Rolle, doch bei der
Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte stehen noch immer die Menschen im Zentrum, so auch bei
der Kampagne. Die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte gewährt einen Blick hinter die Kulissen
und zeigt sich in sympathischer, authentischer Weise.

Aus dem allseits bekannten Spruch „A Waldviertler – drei Leut’ “ entwickelte Andrea Haselmayr,
Eigentümerin von „designbar“ gemeinsam mit ihrem Team, „A Bank - 3 Leut’“.

Der Betrachter kann die Bankmitarbeiter und -mitarbeiterinnen durch die dreigeteilten Sujets mit
verschiedenen, zur jeweiligen Persönlichkeit passenden Werten, noch näher kennenlernen.

Passend zu dem Grundsatz der Bank mit Herz, bei der die Menschen im
Mittelpunkt stehen, wurde diese unverwechselbare Kampagne in verschiedenen Medien nahe am
Kunden punktgenau platziert – vom Kinospot in Zwettl und Horn bis hin zu Megaboards im gesamten
Bankstellengebiet, Plakaten in den Bankstellen, Inseraten und witzigen Klappbroschüren.

2017 wurde „A Bank - 3 Leut’“ um gezielt Wohnbauförderung zu bewerben, weiterentwickelt und es
entstand die Kampagnenlinie „BAUchg’fühl“. Mit ihren „BAUg’schichten“ gewähren Bankberater und
Ihre KundInnen Einblicke und Ausblicke auf der Baustelle und erzählen von Ihren Erlebnissen rund
um das Thema.

www.rbw4-bauchgfühl.info