So wird Ihre Sonnenenergie gefördert

Förderungen Photovoltaik / Solarthermie

Wenn die Sonne den Strom liefert oder das Wasser wärmt, dann ist das eine feine Sache. Noch feiner wird das Ganze, wenn es dafür Förderungen gibt.

Mit Photovoltaik (Sonnenenergie zur Stromerzeugung) bzw. Solarthermie (Sonnenenergie zur Warmwasseraufbereitung und Heizung) tragen Sie nicht nur etwas zur Verbesserung der Umweltsituation bei. Sie senken auch langfristig ganz entscheidend Ihre Energiekosten. Zuvor sind aber Investitionen zu leisten. Und davor scheuen viele zurück. Förderungen können also ein Anreiz sein, doch in die Sonnenenergie zu investieren.
 

Sanierungsscheck

Mit dem Sanierungsscheck wird die thermische Sanierung von älteren Wohnungen und Häusern gefördert – aber nicht nur. Denn im Rahmen einer umfassenden Mustersanierung gibt es auch Geld für "heizungsunterstützende Solaranlagen". Förderungsfähig sind unter anderem der Kollektor, der Solarspeicher, die Verrohrungen, Spenglerarbeiten sowie anteilige Planungskosten. Eine Kombination des Sanierungsschecks mit allfälligen anderen Förderungen ist übrigens möglich.
 

Wohnbauförderungen

Viele Bundesländer, aber auch Städte und Gemeinden, unterstützen den Umstieg auf erneuerbare Energien wie etwa die Sonnenenergie. In den Bundesländern geschieht dies im Rahmen der jeweiligen Wohnbauförderungen.

Einen Überblick über die verschiedenen Förderungen bietet Ihnen der Förderatlas der Raiffeisen Bausparkasse. Wählen Sie Ihr Bundesland aus, klicken Sie anschließend auf "Art der Bau- und/oder Sanierungsvorhaben" und Sie erhalten eine Zusammenfassung der möglichen Förderungen. Berechnen Sie anschließend gleich Ihre Finanzierung und laden Sie Ihre individuellen Unterlagen bequem und einfach als PDF herunter.
 

Förderungen durch den Klima- und Energiefonds

Der Klima- und Energiefonds vergibt eine Reihe von Förderungen zum Thema – sowohl was die Solarthermie als auch was Photovoltaikanlagen betrifft.

Aktuelle Förderungen des Klima- und Energiefonds

Übrigens: Auch Ihr Raiffeisenberater ist über aktuelle Förderungen auf dem Laufenden. Er oder sie informiert Sie auch gerne darüber, welche Finanzierungsmöglichkeiten es generell für Ihr Vorhaben gibt.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?